Deutsch

Finden Sie Ihren nächsten Praktiker

Creating Balance through the Nourishing Power of Gems

Die aufbauende Kraft des Lichtes

Licht ist für unser Leben grundlegend. Wir alle hängen vom Licht der Sonne ab, die mit Ihren Strahlen durch Photosynthese die Pflanzen nährt, von denen wir uns ernähren. Es ist eine allgemeine Erfahrung, dass sich Menschen glücklicher und energievoller fühlen, wenn die Sonne scheint. In vielen uralten Kulturen wurde die Heilkraft der Sonne nicht nur zur Gesundheitsvorsorge genutzt sondern auch, um Krankheiten zu behandeln."

Die Entdeckung der Lichttherapie, bei Stimmungsschwankungen

In den 80er Jahren beobachtete Dr. Norman Rosenthal mit seinen Kollegen, dass depressive Patienten im Winter, wenn sie weniger Sonnenlicht bekamen, ausgeprägtere Symptome hatten. Rosenthal nannte dies eine jahreszeitlich bedingte Störung [seasonal affective disorder - SAD] und entwickelte hierfür eine Lichttherapie.

Heute ist Lichtthearpie die Standardtherapie bei SAD, mit einer Heilquote in 80% der Fälle — man kommt hier ohne den Einsatz von Antidepressiva aus. Lichttherapie wird heute nicht nur bei weiteren Formen der Depression eingesetzt, sondern auch bei tageszyklischen Störungen, wie z.B. beim Schlafphasensyndrom.

"Es war unglaublich! Ich fühlte mich so tiefenentspannt und rundum wohlig."


— Krystle Liggins
Play

Licht Therapie im Einsatz bei Schmerzen und Hauterkrankungen

In einer aktuellen Studie an der Standford University, die im Journal ‚Nature Biotechnology' veröffentlicht wurde, haben Forscher herausgefunden, dass Lichttherapie signifikant bei chronischen Schmerzen wirksam ist, ohne den Einsatz von Pharmazeutika. Hauterkrankungen wie Psoriasis, Akne vulgaris, Ekzeme und Neugeborenen-Gelbsucht werden erfolgreich mit Ultraviolettem Licht behandelt.

Geist und Körper transformieren

Weil die Maharishi Edelsteinlicht-Therapie auf der grundlegensten Ebene der Geist-Körper-Verbindung ansetzt kann ein breites Spektrum an Wirkungen beobachtet werden.
Informationen, die von dem durch die geordnete Kristallstruktur des Edelsteines strahlenden Licht getragen werden erwecken die körpereigenen Heilungsmechanismen.

Tausende Menschen berichteten schon über mehr Energie, Abbau von Angst, weniger Stress und dem Verschwinden von chronischen Krankheiten wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder schmerzhafter Schultersteife. Innere Stabilität, Stimmungshebung und eine Verbesserung des Wohlbefindens gehören auch zu häufigen Erfahrungen.

In der Schweiz waren Krankenversicherungen von den Wirkungen der Maharishi Edelsteinlicht-Therapie so überzeugt, dass sie bis zu 80% der Behandlungskosten übernommen haben.

"Während und nach der Maharishi Edelsteinlicht-Therapie fühlen sich meine Zellen und Organe in zunehmenden Maße von Licht durchdrungen an. Das wird dann so intensiv, dass es sich so anfühlt, als ob ich dieses Licht sogar an meine Umgebung abstrahle. Ausserdem kann ich eine deutliche Verfeinerung meiner Wahrnehmungsfähigkeit feststellen. Nach einer Verletzung habe ich meinen Geruchssinn verloren, der jetzt, nach zehn Jahren, wieder da ist. Die Reichweite dieser Therapieform hat mich wirklich überrascht."
— Michael Zapata, Arizona

Gems