Deutsch

Finden Sie Ihren nächsten Praktiker

Zurück ins Gleichgewicht durch die nährende Kraft der Edelsteine

Maharishi Edelsteinlicht-Therapie

So funktioniert es

Während der Maharishi Edelsteinlicht-Therapie (MELT) werden bestimmte Körperbereiche in sanftem, kohärentem Licht gebadet, das durch hochwertige Edelsteine gestrahlt wird — Diamant, Smaragd, Rubin, blauer und gelber Saphir — die Anwendungen werden als wohltuend, tiefenentspannend und verjüngend für Körper und Geist empfunden.

Die einzigartige molekulare Kristallstruktur der Edelesteine, ihre besondere Färbung und das aus ihnen strahlende Licht zusammen können ganz besondere ausgleichende und heilende Wirkungen für Geist, Körper und Emotionen bewirken. Das von den Edelsteinen bereicherte Licht belebt die dem Körper innewohnende Intelligenz, aktiviert Selbstheilungsmechanismen und stellt das Gleichgewicht im Körper wieder her.

Dr. Walter Moelk

"Wir können die Maharishi Edelsteinlicht-Therapie als Informationstherapie bezeichnen – die Informationen werden dem Körper aus der Kristallstruktur der Edelsteine und den darin enthaltenen Spurenelementen durch das Resonanzprinzip zugeführt"
—Dr. Walter Moelk, Maharishi College of Perfect Health

Der Ablauf einer Behandlung

Maharishi Edelsteinlicht-Therapie wird meistens als nährend und angenehm empfunden. Zuerst sucht der MELT-Therapeut die Edelsteine aus, die am besten mit Ihrem Geist-Körper-System resonieren. Während der Behandlung liegen Sie unter speziellen Edelsteinstrahlern:
kohärentes Licht aktiviert deren Geordnetheit und überträgt diese auf Ihren Körper.

Unter dem beruhigenden Einfluss der Edelsteinauswahl breitet sich eine angenehme Entspannung aus. Einige sagen, es fühle sich wie ein Bad in goldenem Licht an, das Stress und Erschöpfung wegwäscht. Andere berichten von einer beruhigenden, kühlenden Wahrnehmung. Die häufigste Erfahrung ist Stille und tiefer Frieden.

Jede Behandlung endet mit einer Ruhephase, bevor es wieder in die Aktivität geht.

Gems